Gemeinde Oberrot

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeindeverwaltung Oberrot gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Oberrot.

Volltextsuche

Seiteninhalt

Menschen und Geschichten aus Oberrot: Vom 20. bis 24. Mai in der Landesschau und am 25. Mai bei Landesschau Mobil Oberrot im SWR-Fernsehen

Im April war „Landesschau Mobil“-Reporter Jürgen Hörig mit seinem Team in Oberrot unterwegs, um genau unter die Lupe zu nehmen, was es bei uns ortstypisches zu sehen und hören gibt. Nun stellt er den Zuschauerinnen und Zuschauern des SWR Fernsehens in Baden-Württemberg originelle und liebenswerte Facetten von Oberrot vor. In fünf Einzelepisoden ist unsere Gemeinde von Montag, 20. bis Freitag, 24. Mai 2019 in „Landesschau Baden-Württemberg“ präsent (von 18:45 bis 19:30 Uhr). Außerdem wird die halbstündige Reportage „Landesschau Mobil Oberrot“ am Samstag, 25. Mai 2019 von 18:15 bis 18:45 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg ausgestrahlt.           

 

Stationen der Erkundungstour:

- Was ist typisch für Oberrot? Jürgen Hörig hat den Tipp bekommen, die Sägewerktradition in der Gemeinde unter die Lupe zu nehmen. Seine Erkundungstour führt ihn unter anderem zur Marhördter Sägmühle.

- Jürgen Hörig lernt zwei leidenschaftliche Schmiede kennen. Er besucht Helmut Ehle und seinen Sohn Patrick, die ihre Werkstatt im Oberroter Teilort Glashofen führen. Auch wenn beide klassische Schmiedetätigkeiten ausführen, zu denen das Beschlagen von Hufen gehört, pflegen sie auch ihre künstlerische Ader.

- Die Gemeinde Oberrot stellt Jürgen Hörig vor ein Rätsel. Ob er es lösen kann?

- Vor einem Jahr haben Neubürgerinnen und Neubürger im Ortsteil Wolfenbrück die Theatergruppe „Schmunzeltheater Jule“ ins Leben gerufen, um der Gemeinde auf unterhaltsame Weise etwas zurückzugeben. Jürgen Hörig erfährt von Mitgliedern die Entstehungsgeschichte. Außerdem hört er sich um, wie das „Intergrationsmodell“ von den Alteingesessenen angenommen wird.

- Auf nackte Tatsachen setzt Familie Moll mit ihrem ungewöhnlichen Geschäftsmodell. Auf ihrem landwirtschaftlichen Hof mitten im Schwäbisch-Fränkischen Wald betreibt sie einen FKK-Campingplatz. „Landesschau Mobil“-Reporter Jürgen Hörig lernt die Familie kennen.

- Der Oberroter Karl Rieger ist Rosenexperte. Jedes Frühjahr können Interessierte auf seinem Dexelhof an Schnittkursen teilnehmen. „Landesschau Mobil“  lernt auf einer Kräuterwanderung die Oberroter Umgebung kennen.

- In der Gemeinde gibt es gleich zwei Männerchöre. Aus dem traditionellen Männergesangsverein Oberrot 1841 e.V. heraus sind die „Red Valleys“ entstanden. Er stattet den „Red Valleys“-Männern bei einer Probe einen Besuch ab.

Hier noch einmal die Sendungen über Oberrot auf einen Blick:

„Landesschau Baden-Württemberg: Landesschau Mobil Oberrot“

Montag, 20. bis Freitag, 24. Mai 2019 als tägliche Rubrik in „Landesschau Baden-Württemberg" von 18:45 bis 19:30 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg

 

„Landesschau Mobil Oberrot“

Samstag, 25. Mai 2019, von 18:15 bis 18:45 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg

 

Weitere Informationen unter www.SWR.de/landesschau-bw/ und www.SWR.de/landesschau-mobil.