Gemeinde Oberrot

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeindeverwaltung Oberrot gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Oberrot.

Volltextsuche

Seiteninhalt

Tour des Impfbusses im Landkreis Schwäbisch Hall

Auch in dieser Woche kann man sich an verschiedenen Stationen im Landkreis ohne vorherige Terminvereinbarung impfen lassen.
 
Landkreis. Der Impfbus bietet Menschen ab zwölf Jahren wohnortnah eine Corona-Schutzimpfung an. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig.
Als Ansprechpartner ist immer ein Arzt am Bus, der über Impfrisiken aufklärt und Fragen beantwortet.
Vor Ort werden sowohl Erst- und Zweit- als auch Auffrischungsimpfungen (Booster) angeboten. Eine Auffrischungsimpfung ist ab 60 Jahren möglich. Voraussetzung für diese ist, dass die Zweitimpfung (oder im Fall von Johnson & Johnson bzw. bei Genesenen die einmalige Impfung) mindestens sechs Monate zurückliegt.
Wer das kostenlose Angebot nutzen möchte, sollte seinen Personalausweis oder Reisepass und – falls vorhanden – den Impfpass mitbringen. Minderjährige ab 12 Jahren benötigen die Einverständniserklärung der Eltern.
Der Impfbus für den Landkreis Schwäbisch Hall wird in Kooperation zwischen dem Medizinischen Versorgungszentrum Crailsheim (MVZ), dem DRK-Kreisverband Schwäbisch Hall – Crailsheim e.V. und der Health Laboratories GmbH betrieben.
 
Haltestellen in dieser Woche:

Montag, 11.10.2021 Ilshofen, EDEKA 10:00 – 16:00 Uhr
Dienstag, 12.10.2021 Crailsheim, Volksfestplatz 10:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch, 13.10.2021 Schwäbisch Hall, ZOB 10:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag, 14.10.2021 Crailsheim, Volksfestplatz 10:00 – 16:00 Uhr
Freitag, 15.10.2021: SHA Hessental, Kaufland 10:00 – 16:00 Uhr

 
(Stand: 08.10.2021, Änderungen vorbehalten)
Foto: Landratsamt